TV Erlenbach - MSG Haibach/Glattbach II

Sieg gegen Haibach!

die Abteilungsleitung informiert:

Einen wunderschönen guten Morgen zusammen! Da unser Meister der Spielberichte, Kai Hansmann, aktuell in seinem wohlverdienten Urlaub ist, gibt es heute wieder eine recht bunte Zusammenfassung bzgl. dem letzten Spiel gegen Haibach. ;-) Sachliche Berichterstattung ist einfach nicht so meine Stärke! Nicht alles so ernst nehmen - schmunzeln & liken erwünscht! <3

Gemäß Erlenbacher Tradition waren wir bereits vor dem eigentlichen Spielbeginn höchst konzentriert und standen unter voller Anspannung - Haibach ist definitiv nicht zu unterschätzen. Bereits in der ersten Hälfte des Spiels konnten wir wieder Zeuge des Erlenbacher Bollwerks werden. Eine Abwehr die Ihresgleichen suchte, sicherte uns eine entspannte sechs Tore Führung bis zur Halbzeit.
Gestärkt durch den obligatorischen Pausentee und wahrscheinlich einer Ansprache mit der selbst die Uruk-hai von Mordor Helms Klamm erobert hätten, gingen wir in die zweite Hälfte des Handballspiels. Dank des Tee's konnten wir zwischenzeitlich sogar eine acht Tore Führung erzielen - nichts desto trotz, schlich sich dann die altbekannte Erlenbacher'sche Lethargie ein, was einen kritischen Bruch im Spiel zur Folge hatte. Kurz: Wir haben hordentlich eins auf den Deckel bekommen! Auch die Haibacher Torhüter hatten einen gloreichen Tag. Gerüchten zufolge haben sie die liebevollen Kosenamen "Katze", "Die Mauer" oder "Gandalf" bekommen.
Genug der Verherrlichung! Am Ende konnten wir Hai mit drei Toren besiegen und die nächsten zwei Punkte ins Flensburg... äh in der Tabelle, natürlich, einfahren.


Einen entspannten Dienstag ihr Hübschen! <3

#TVErlenbachHandball #HerrDerRingeRockt

 

Hier geht es zur

Übersicht

aller TVE Spiele

Die Handballer

 auf Facebook

 Letzte Aktualisierung:
    20.9.2020