mJSG Churfranken D-Jugend

Doppelsieg für die D-Jugend der mJSG Curfranken nach einem anstrengenden Wochenende!

 

Aufgrund der, durch die WM bedingten, Spielverlegungen mussten unsere Kids sowohl am Samstag als auch am Sonntag zeigen aus welchem Holz sie geschnitzt sind.

Das erste Spiel am Samstag wurde in der schönen Heinrich-Klein Halle gegen den Groß-Umstadt/Habitzheim bestritten. Die in der ersten Halbzeit erbrachte Leistung unserer Jungs war eher von der Qualitätsstufe mäßig. Zu viel WM, zu wenig Training! ;-)
Hier und da waren sehr gute Ansätze zu sehen, jedoch ist man sich zur Zeit noch nicht ganz sicher, ob das unter die Kategorie "Glück" oder "Können" fällt! Wie auch immer war es eine sehr spannende Halbzeit und keine der beiden Mannschaften konnte sich so richtig absetzen.


Nach klaren Worten in der Halbzeitpause fing sich unsere Mannschaft wieder und mann konnte den ersten Sieg dieses Wochenende souverän nach Hause bringen.

Nur einen Tag später, stand das um eine Woche verlegte Rückspiel gegen Kahl/Kleinostheim in der heimischen Barbarossahalle an. Anpfiff war um 14 Uhr und wie immer konnte man sich bereits vorher mit allen möglichen selbstgemachtenLeckerein und einer Tasse Kaffee eindecken. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Eltern von uns, dass das immer so super und reibungslos funktioniert! :-) <3

 

Das Spiel an sich, glich die gesamte Zeit über eigentlich der zweiten Halbzeit vom Vortag.

Vor allem die bärenstarke Abwehr hatte man so und in dieser Form bisher nur selten zu Gesicht bekommen. Vielleicht könnte da sogar unsere erste Mannschaft noch was lernen! ;-)
Das Spiel war sehr eindeutig und zu keinem Zeitpunkt stand der Heimsieg in Frage gestellt.

Nichts desto trotz hatte Kahl/Kleinostheim ein super Spiel abgeliefert und uns einige Probleme beschert.

Zweiter Sieg mit 32:17.

Hier geht es zur

Übersicht

aller TVE Spiele

Die Handballer

 auf Facebook

 Letzte Aktualisierung:
    27.7.2019