TV Erlenbach - TV Hörstein/Michelbach 17:18

Harte Aufholjagd die leider nicht belohnt wurde.

Gegen die JSG Hörstein/Michelbach wurde dieses Wochenende das Heimspiel im HBLZ Großwallstadt ausgeführt. Jedem war klar das mit der JSG Hörstein/Michelbach der schwerste Gegner dieser Liga kommen wird.

Zu Beginn des Spieles sah es so aus als wenn die Jungs vom TV Erlenbach gut mithalten konnten und man konnten sogar einen kleinen Vorsprung raus spielen. Die Abwehr stand gut und störte rechtzeitig und der Sturm wer schnell und dessen Spielzügen waren durchdacht. Nachdem ersten Timeout des Gegners in der ersten Halbzeit sah die Sache jedoch dann ganz schnell anders aus. Der Trainer der JSG stellte seine Mannschaft um das sich auch für sie bezahlt machte den sie gingen mit einem 8:14 und somit mit 6 Toren Vorsprung zur Pause in die Kabine.

Nach der Halbzeitpause begann dann der TVE mit einer spannenden Aufholjagd. Lange Zeit konnte der Gegner kein Tor erzielen und auch unserer Spieler taten sich schwer durch die Abwehr des Gegners zu brechen aber immer wieder wurde von Seiten des TVE´s mal wieder ein Tor erzielt und so kam der TVE langsam aber sicher Tor für Tor an den Gegner ran. 5Min vor Schluss standen die Erlenbacher Zuschauer, die trotz der langen Anreise zu einem "Heimspiel", zahlreich erschienen waren, auf der Tribüne um die Jungs des TVE´s anzufeuern. Doch leider ging der letzte Wurf an den Pfosten und so reichte es nicht für einen Ausgleich

Trotz allem war es ein schönes Spiel und ein harter Kampf von der E-Jugend des TVE

Hier geht es zur

Übersicht

aller TVE Spiele

Die Handballer

 auf Facebook

 Letzte Aktualisierung:
    3.10.2019