Abschluss-Sieg in BOL-Quali  27:26

JSG Sulzb/Leidersb/Erlenb - JSG Groß-Umstadt/Habitzheim     27:26

Zum letzten Spiel der BOL-Quali Runde war der Tabellenzweite zu Gast. Für die heimische JSG gab es keine Chance mehr, auf die Qualifikation zur BOL, dennoch wollte man nach 4 knappen Niederlagen die Runde nicht ohne Sieg abschließen. Wie in allen vorangegangenen Spielen zeigte sich auch am Sonntag, dass die Jungs mit jedem Gegner mithalten können. In Halbzeit 1 entwickelte sich ein temporeiches Spiel mit Führungswechseln bis zum 6:6. Anschließend schafften es unsere Jungs sich etwas abzusetzen, führten bis zum 11:9 immer wieder mit zwei Toren und dann kurz vor der Pause sogar zweimal mit drei Toren (12:9 und 13:10). In den letzten Minuten zeigte der Gast jedoch auch was er draufhat und konnte zur Halbzeit auf 13:13 ausgleichen.

Aufgrund der körperlichen Überlegenheit und dem aggressiven temporeichen Spiel der Gäste stand zu befürchten, dass man hier in der zweiten Hälfte nicht mehr ganz so mithalten konnte. Die Befürchtungen waren auch nicht unbegründet, denn der Gast erwischte den besseren Start und lag nach wenigen Minuten mit drei vorne (14:17). Doch bereits hier zeigte die JSG wie schon gewohnt Kämpferqualitäten und konnte auf 17:17 ausgleichen. Der Gast ließ jedoch nicht nach und legte immer ein Tor, manchmal auch zwei Tore vor (letztmals 24:26 ca. 3 Minuten vor dem Ende). Diese letzten drei Minuten wurde gefightet und auch das Glück kam nach drei Aluminiumtreffern zurück und man konnte 1,5 Minuten vor dem Ende ausgleichen (26:26).

Doch nach drei Niederlagen mit einem Tor, wurde diesmal das bessere Ende für uns erzwungen. Groß-Umstadt konnte nicht treffen und wir spielten den letzten Angriff erfolgreich über den Kreis und Basti netzte 12 Sekunden vor Schluss zur ersten Führung in Halbzeit 2 ein. In den letzten Sekunden gelang den Gästen kein Abschluss mehr und man holte einen vielumjubelten Sieg. Mit den gezeigten Leistungen kann man trotz vier Niederlagen gestärkt und voller Selbstbewusstsein in die Winterrunde (Bezirksliga) gehen.

Es spielten: Julius Goldhammer (Tor), Tim Stegmann (11), Louis Büching (6), Lukas Kretz (3), Marvin Ries, Basti Berninger (je 2), Benedikt Nitsche, Cem Büttner, Jason Gerlach (je 1), David Koch

Hier geht es zur

Übersicht

aller TVE Spiele

Die Handballer

 auf Facebook

 Letzte Aktualisierung:
    3.10.2019